Informationen zur Anmeldung
jury

Miteinander sprechen und leben! - Isabel Le für das Projekt „Sprachpaten“


________________________________________________________________________

Kurzbeschreibung
________________________________________________________________________

Plakat Isabel Le (17 Jahre) ist seit über zwei Jahren ehrenamtlich als Sprachpatin für den Kinderschutzbund Karlsruhe tätig. Es handelt sich um ein Projekt zur sprachlichen, sozialen und schulischen Integration von Grundschulkindern. Isabel ist Sprachpatin für Minh, die heute 11 Jahre alt ist. Minh hat durch die Patenschaft profitiert, da Isabel ihr geholfen hat sich sprachlich, schulisch und sozial besser zu integrieren. Die Tätigkeit als Patin übt Isabel mit viel Einfühlungsvermögen gegenüber dem Patenkind und seiner Familie aus und zeigt dabei sehr viel Wertschätzung gegenüber anderen Kulturen und Wertvorstellungen. Sie zeigt Begeisterung und Einsatz für das Projekt und steht ihrem Patenkind als verlässliche und vertrauenswürdige Ansprechpartnerin zur Seite. Neben Erzählen, Bilderbücher anschauen, Vorlesen und gemeinsamem Spiel finden Freizeitaktivitäten wie der Besuch von Museen, Theater, Schwimmbad oder Zoo statt.

Die Jury ist der Meinung, dass die folgenden Kriterien im besonderen Maße erfüllt wurden:

  • jemandem eine Freude machen
  • Benachteiligten/ Schwächeren helfen, sie unterstützen
  • Menschen, die zuerst an andere denken
  • wenn jemand für andere (Gleichaltrige) positives Vorbild ist
  • wenn jemand etwas Besonderes macht, was andere nicht machen
  • Chancengleichheit fördern