Informationen zur Anmeldung
jury

Unterstützung Armenviertel in Peru - Schüler der Schloss-Schule

_______________________________________________________________________

Kurzbeschreibung
_______________________________________________________________________

In einer offenen Projektwoche im April 2009 haben sich Schüler der Klassen 4 - 9 Gedanken gemacht, wie die Schule das seit 2006 existierendes Projekt in Arequipa –Peru unterstützen könnte.
In der Projektwoche wurde dann gebastelt und eine Schuhputzaktion vorbereitet, die am Ende der Woche beim Präsentationsnachmittag den Eltern zum Verkauf bzw. Gebrauch angeboten werden sollte. Gleichzeitig wurden Plakate und Flyer gestaltet, Briefe geschrieben, um einen Sponsorenlauf im Juli vorzubereiten.
Teilnahmekarten und ein Elternbrief wurden erstellt. Die Sponsorensuche konnte beginnen. Und sie wurde von Erfolg gekrönt!
Am Ende des Jahres konnten 3 Lehrerinnen der Schule, die die Arbeit direkt vor Ort kennen lernen wollten, einen Scheck von 5.500.- Euro in Arequipa den Leitern der Arbeit dort überreichen. Damit unterstützten die Schüler die Ausbildungsbäckerei des ACJ (CVJM Peru) in den Armenvierteln oberhalb Arequipas.
Liebe Schlossschüler: „Mensch – gut gemacht!“

>>>bilder